SUCHE:

Suche
Close this search box.
Förderzentrum Steinburg Süd-West.

Suchen

Die Sonderpädagoginnen und -pädagogen übernehmen eine wichtige Rolle in der sonderpädagogischen Beratung. Sie bieten Unterstützung bei verschiedenen Fragen des Lernens unter erschwerten Bedingungen, gestalten barrierefreien Unterricht und fördern die Partizipation aller Schülerinnen und Schüler.
Beratungsangebote
Die flexible Ausgangsphase ist eine Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten im Bildungssystem haben, einen ersten allgemeinen Bildungsabschluss zu erwerben. Dabei wird den Schülerinnen und Schülern eine individuelle Förderung geboten, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern und eine erfolgreiche Teilhabe am schulischen Leben zu ermöglichen.
Flex
Wir teilen die allgemeingültigen für Integration sprechenden Überzeugungen und Erfahrungen, dass viele Kinder und Jugendliche durch schulische Integration auch einer gesellschaftlichen Separation entgehen und dadurch umfangreiche soziale Kompetenzen und ein angemessenes Selbstbewusstsein entwickeln können.
Inklusion
Prävention findet schwerpunktmäßig statt in der Eingangsphase der Grundschule, wird aber fortgeführt durch die gesamte Grundschulzeit hindurch und auch noch im Bereich der Sekundarstufe 1.
Prävention
Wir setzen bereits in den Kitas mit unser Förderung ein. Der Schwerpunkt liegt hier im letzten Kita- Jahr und im Übergang von der Kita in die Grundschule.
Vorschulische Förderung
Das Förderzentrum Steinburg Süd- West ist das zuständige Förderzentrum für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Krempermarsch, der Wilstermarsch und der Stadt Glückstadt.
Über uns
Das Förderzentrum Steinburg Süd- West ist das zuständige Förderzentrum für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Krempermarsch, der Wilstermarsch und der Stadt Glückstadt.
Unser Kollegium des Förderzentrums